Winzer, Mörder & Fossilien – DER WALDVIERTELFLUCH

 

Die Bestseller-Krimi-Autorin Maria Publig las aus ihrem kürzlich erschienen dritten Teil der Krimiserie rund um die quirlig-resolute PR-Lady Walli Winzer. Diese ermittelt im neuen Fall im Weinmilieu des Waldviertler Kamptals und in Wien. Themen sind: Konsumwahn, Entschleunigung, Nachhaltigkeit, Korruption, Familiengeheimnisse und Einsamkeit. Spannend, skurril mit Humor!
www.Maria-publig.at
www.stephanrausch.at
Musikalisch unterstütz wurde sie dabei vom Bisamberger Meister auf der diatonischen Mundharmonika Stephan Rausch. Dieser wirkte zuletzt auf Einladung von Andre Heller quf dessen letzter CD “Spätes Leuchten” mit und wird im September im Korneuburger GWÖLB mit “Friends & Guests” auf der Bühne zu sehen sein.
Für Erfrischung bei der Open-Air-Lesung im Ambiente der Fossilienwelt sorgten die regionalen Winzer Friedberger und Jatschka.
Die Fossilienwelt ist seit 1.Juli wieder geöffnet und kann zu den Öffnungszeiten unter Einhaltung der CORONA-bedingten Auflagen besucht werden.

Füge deinen Kommentar hinzu

© Radio Korneuburg 2021 
Design by DIZIGN Media Agency

© Radio Korneuburg 2021 | Design by DIZIGN Media Agency