Das Vergessen nicht vergessen

 

Gedanken aus der Pfarre über das Vergessen im Alter. Vom liebevollen Umgang mit Demenzerkrankten. Jeder einzelne von uns ist gefordert, wenn “Er” oder “Sie” selbst nicht mehr artikulieren kann. Eine Berührung, ein Witz oder ein altbekanntes Ritual – daraus schöpfen Demenzerkrankte Kraft……

Demenz ist ein Oberbegriff für Krankheitsbilder, die mit einem fortschreitenden Verlust bestimmter geistiger Funktionen wie Denken, Orientierung und Lernfähigkeit, Sprache, Auffassung und Urteilsvermögen einhergehen und zu Einschränkungen in der Alltagsbewältigung führen.

Füge deinen Kommentar hinzu

© Radio Korneuburg 2021 
Design by DIZIGN Media Agency

© Radio Korneuburg 2021 | Design by DIZIGN Media Agency