Syrischer Flüchtling Omar Khir Alaman ergründet österreichische Seele

Mit viel Humor, Herz, erlebten Geschichten und Augenzwinkern erfahren wir in “Sisi, Sex und Semmelknödel”wie wir sind.

Der Syrer Omar Khir Alaman kam Ende 2014 nach 2 Jahren auf der Flucht nach Österreich, hat mit viel Willen und Einsatz Deutsch gelernt und im September bereits sein zweites Buch veröffentlicht.
Im Gespräch erfahren wir von ihm, wie wir Österreicher aus seiner Sicht sind, warum er vielen Menschen in unserem Land dankbar ist und das es zum gegenseitigem, besseren Verständnis den Dialog mit Empathie braucht.

Füge deinen Kommentar hinzu

© Radio Korneuburg 2021 
Design by DIZIGN Media Agency

© Radio Korneuburg 2021 | Design by DIZIGN Media Agency